infantophismus

...simsalabimski industrie: das sind der Künstler SALA SEDDIKI und der Landschaftsarchitekt Rolf Martin und Nicole

Die Fotos mit der Küche und auf dem Mond

Wie man hier sehen kann, wurde bei dieser Aktion eine Bühne bereitet für die Menschen vom Wuppertaler Ölberg. Das Ganze wUrde auf dem fast schon legendären öLBERGER Kunst- und Kulturmarkt aufgebaut. Und auch sofort ausgedruckt. Die Leute hatten Spaß sich auf dem Mond in Salas Kostüme aus Pappe zu schmeißen. Alles in allem hatten wir echt Spaß- mit euch!!! Wer seine Fotos von damals verloren hat oder so. Wir haben nix weggeschmissen.

Wenn ihr damals dabei wart könnt ihr Eure Bilder auf einer Datei für 9,99 kaufen , WEGEN DER ARBEIT, DANN HABT IHR AUCH ALLE

auch auf dem Wuppertaler Ölberg entstanden. Hierzu mieteten wir uns einfach ein leerstehendes Ladenlokal und bauten aus allem, was wir auf dem Sperrmüll fanden eine Art Geisterbahn für kleine und große Leute. Auch hier ging es richtig rund, vor allen Dingen die Kinder aus der Nachbarschaft hatten ihren Spaß!! Bis uns eins reingeschissen hat.Der studiert jetzt bestimmt in Havard.

Das hier war unsere Monsterbahn

Die Monsterbahn

Built with Berta.me